Gruppe CDU/Wählergemeinschaft Samtgemeinde Sachsenhagen

Besuch auf dem Fliegerhorst Wunstorf am 16.01.2018
Donnerstag, 8 Februar, 2018

Der Fliegerhorst Wunstorf war am 16.01.2018 das erste Ziel der Fraktion CDU & Wählergemeinschaft der Samtgemeinde Sachsenhagen zusammen mit Karsten Heineking MdL. An der Hauptwache wurde die Gruppe vom stellvertretenden Vorsitzenden der Samtgemeinde CDU Thomas Strathen, der Angehöriger des LTG 62 ist, mit einem Bus abgeholt und zum Presse- und Informationszentrum gefahren. Schon bei der Einfahrt zum Flugplatz beeindruckten die vielen Neubauten für den neuen Transportflieger A400M. Riesige Wartungshallen und moderne Gebäude für Schulungszentrum und Simulatoren bestimmen das Bild.
Im Einführungsvortrag, durch den stellvertretenden Kommodore Oberst Stern, bekamen die Teilnehmer einen Überblick über die Historie des Flughafens, der in den Jahren 1948/49 große Bedeutung für die Luftbrücke nach Berlin erlangte. Heute ist der Systemwechsel vom über 50 Jahre alten Transall-Transporter auf den modernen Airbus A400M weit fortgeschritten.
Nach dem Vortrag besuchte die Gruppe die Ausbildungswerkstatt, welche durch das Bundeswehr Dienstleistungszentrum am Fliegerhorst betrieben wird. Hier werden pro Jahr ca. 120 Auszubildende ausgebildet.
Nach dem Abstecher in die Ausbildungswerkstatt erfolgte die Besichtigung eines A400M in Begleitung von zwei Technikern die bereitwillig die Fragen der Teilnehmer beantworteten. Mit diesen interessanten Eindrücken im Gepäck und dem Hinweis, dass sich der Fliegerhorst Wunstorf am 09. Juni 2018 am Tag der offenen Tür beteiligt, machte sich die Gruppe auf den Rückweg in die Samtgemeinde.